LG Berlin: Einbruchsdiebstahl – grobe Fahrlässigkeit bei Lagerung wertvoller Tauchausrüstung in schwach gesichertem Kellerabteil VHB 2008 § 34 Nr. 1b

No Comments »

Die Lagerung von wertvoller Tauchausrüstung in einem lediglich mit einem Vorhängeschloss gesicherten Holzlatten-Kellerverschlag eines Mehrfamilienwohnhauses ist nach Auffassung des Landgerichts Berlin als grob fahrlässig einzustufen und führt zu einer 50%-Kürzung der Versicherungsleistung.

LG Berlin, Urteil vom 05.12.2012

Author: admin

Comments are closed.